/** */
Anzeige
Anzeige

Regensburg. Im Herbst werden die Tage bekanntlich kürzer. Das bedeutet auch, dass der Schul- und Arbeitsweg oft in der Dämmerung oder noch im Dunkeln bewältigt werden muss. Für Autofahrer ist es jetzt umso wichtiger, gerade auf „schwächere" Verkehrsteilnehmer Rücksicht zu nehmen: Radfahrer und Fußgänger werden oft erst spät erkannt.

Weiterlesen

Barbing. Aus Karton lassen sich nicht nur schöne Verpackungen herstellen, für kreative Kinder hat Dinkhauser Kartonagen aus Barbing auch große Kartonhäuser zum Bauen, Anmalen und natürlich Einziehen.

Weiterlesen

Nittenau. Die vierten Klassen der Grund- und Mittelschule Nittenau besuchten das Rathaus und lernten Bürgermeister Benjamin Boml genauer kennen.

Weiterlesen

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml berichtete am 1. Oktober im Gasthaus Stuber über die wichtigsten Themen in Nittenau: „Die volle Gaststube mit über 30 TeilnehmerInnen zeigt, dass das Interesse in der Bevölkerung immens groß ist", betonte der Bürgermeister.

Weiterlesen

Nittenau. Carmen Heller, die Ansprechpartnerin für das Jugendparlament, stellte am 07. Oktober das neue Projekt in drei Klassen der Grund- und Mittelschule Nittenau vor.

Weiterlesen

Frauenberg/Laaber. Große Freude bei den Kindern des Johanniter-Kinderhauses Frauenberg: Die Kleinen dürfen sich über eine großzügige Spende freuen. Die Geschäftsstelle Laaber der Raiffeisenbank im Oberpfälzer Jura spendete 1000 Euro an das Johanniter-Kinderhaus. Den symbolischen Scheck nahmen Regionalvorstand Martin Steinkirchner, Sylvia Meyer, Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen bei den Johannitern, und Einrichtungsleiterin Katharina Kemény entgegen.

Weiterlesen

Herzogenaurach/Michelsneukirchen/Knölling. Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat 24 verdienten Persönlichkeiten aus Nordbayerischen Turn-, Sport- und Schützenvereinen in Herzogenaurach die Ehrenmedaille für besondere Verdienste um den Sport ausgehändigt.

Weiterlesen

Schwandorf. Bereits zum zehnten Mal trafen sich Anfang Oktober Familienbeauftragte aus Städten und Gemeinden im Landkreis Schwandorf zum Informations- und Ideenaustausch. Eingeladen hatte die Projektgruppe Familienfreundliche Kommune des Lokalen Bündnisses für Familien ins Freilandmuseum Neusath-Perschen.

Weiterlesen

Meßnerskreith/Maxhütte-Haidhof. Die Gruppe Miteinander, ein Zusammentreffen für Menschen mit und ohne Behinderung, veranstaltete in Meßnerskreith ein gemeinsames Treffen zum Pizzabacken.

Weiterlesen

Regensburg. Das Johanniter-Hotel „INCLUDiO" ist vom 4. bis 6. Oktober 2021 der Veranstaltungsort einer besonderen Fachtagung. So sind auf Einladung des Präsidenten des Landesarbeitsgerichts München Dr. Harald Wanhöfer rund 50 Arbeitsrichterinnen und Arbeitsrichter aus ganz Bayern im ersten Inklusionshotel der Stadt Regensburg zu Gast, um sich während der drei Tage mit fachspezifischen Fragestellungen aus dem Arbeitsrecht auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Sie bringt seit 26 Jahren Weihnachtsfreude nach Osteuropa - die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton" startet wieder. Und Landrat Richard Reisinger als Schirmherr ist stolz auf die Erfolge der Organisatoren.

Weiterlesen

Regensburg. Die Johanniter in Ostbayern haben die Dienstjubiläen ihrer langjährigen Mitarbeiter im Kolpinghaus in Regensburg gefeiert. Regionalvorstand Martin Steinkirchner begrüßte alle geladenen Gäste herzlich und bedankte sich bei den versammelten Johannitern für ihr langjähriges Engagement, die zuverlässige Treue und die tägliche Geduld bei der Arbeit. Aufgrund der Pandemie musste die Feier 2020 entfallen. Diese Jubiläen wurden jetzt „nachgefeiert".

Weiterlesen

Regensburg. Im Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum" haben Kinder und Erzieher ein eigenes Erntedankfest gefeiert. Die Beteiligten haben sich allerdings nicht nur am Festtag selbst mit dem Thema befasst, sondern hatten sich bereits in den zwei vorangehenden Wochen mit dem anstehenden Ereignis beschäftigt.

Weiterlesen

Regensburg. Der Landschaftspflegeverband Regensburg (LPV) und der OGV Oberpfraundorf führen wieder Apfelsammlungen im Landkreis Regensburg durch. Ort der Anlieferung ist die Lagerhalle des Landkreis-Bauhofes in Oberpfraundorf (Beratzhausen). Ziel der Sammelaktion ist der Erhalt der natur- und kulturprägenden Streuobstbestände und deren Artenreichtum.

Weiterlesen

Regensburg. Am Donnerstag, am 7. Oktober, wurde ein Mann in der Brahmsstraße tot in seiner Wohnung aufgefunden. Sein Mitbewohner wurde in der Wohnung vorläufig festgenommen. Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg dauern an.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Altenschwand. Durch einen bislang unbekannten Täter wurden in einem Wassergraben neben der Gemeindeverbindungsstraße Altenschwand – Industriegebiet Wackersdorf, südlich des Ausees insgesamt 10 Kanister mit Öl illegal entsorgt.

Weiterlesen

Waldsassen. „Siebzig zukunftsfähige, krisenfeste Arbeitsplätze, ein modernes Arbeitsumfeld und ein klimafreundlicher Neubau – Waldsassen und die ganze Region werden durch unsere Behördenverlagerung nachhaltig gestärkt.

Weiterlesen

Nittenau. Eine durchweg positive Bilanz zog die Vorstandschaft des Vereins der Freunde und Förderer des Regental-Gymnasiums bei ihrer Mitgliedsversammlung am Montagabend. Zahlreiche Projekte wurden gefördert und unterstützt zum Wohl der Schüler. Auch Neuwahlen standen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Impressionen aus dem Leben des Bürgermeisters Johann Zelzner († 2019)

Fotoausstellung anlässlich der Übergabe seines Schriften- und Bildnachlasses an den Markt Regenstauf (Advertorial)

Weiterlesen

Ostbayern. Auch in diesem Jahr setzen die Johanniter auf gute Ausbildung; dabei ist das Spektrum breit gefächert. Zum 1. September haben heuer 69 neue Auszubildende und 48 neue Freiwilligendienstleistende bei den Johannitern in Ostbayern ihren Dienst angetreten.(Advertorial/Anzeige)

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

24. Oktober 2021
Bruck. Der Widerstand gegen die Ansiedlung eines Rewe-Marktes in Bruck, genauer gesagt, in Mögendorf, ist enorm. Dies spiegelt sich zum einen in der Informationsveranstaltung der Brucker Grünen wider, zum anderen in der Sammlung von Unterschriften ge...
23. Oktober 2021

Nittenau. Albert Wankerl wurde am 14. Oktober 80 Jahre alt. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer konnte ihm persönlich gratulieren.

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt