Anzeige

Neunburg v. W. Corona nimmt dieses Jahr auch wieder Einfluss auf die schriftlichen Abschlussprüfungen der 10. Klassen, die in diesen Tagen begonnen haben.

Weiterlesen

Wackersdorf. Seit Anfang Juni haben die Vorbereitungen für die kommende Fußballsaison mit schweißtreibenden Trainingseinheiten unter der Führung des neuen Übungsleiters und Ex-Profis Stoyan Stoykov begonnen.

Weiterlesen

Waidhaus. Zur Kontrolle des grenzüberschreitenden Warenverkehrs errichtete die Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg vor kurzem zwei Kontrollstellen im Bereich der BAB 6 sowie entlang der B 14.

Weiterlesen

Weiden. Am 4. Juli führte die Polizeiinspektion Weiden eine Wohnungsdurchsuchung im Stadtbereich Weiden durch. Hierbei wurden Betäubungsmittel und Schusswaffen aufgefunden. Gegen den 20-jährigen Wohnungsmieter erging Haftbefehl.

Weiterlesen

Nittenau. Seit 1. Juli dürfen sich frisch verheiratete Paare über ein neues Präsent der Stadt Nittenau freuen. Dafür wurde der Theater- und Festspielverein Nittenau e.V. mit ins Boot geholt.

Weiterlesen

Regensburg. Elf angehende Johanniter-Rettungssanitäter haben die theoretische Prüfung des Basisteils M1 abgeschlossen und so einen wichtigen Grundstein für ihre weitere Ausbildung gelegt. Nach der bestandenen Prüfung dürfen sich die Teilnehmer nun Rettungsdiensthelfer nennen.

Weiterlesen

Regensburg. Es gibt auch in der Region ein großflächig wachsendes Angebot an Drogen, legalen wie illegalen. Viele davon, wie beispielsweise Kokain, werden immer billiger verkauft. Diese Kernaussage traf Dirk Grimm vom Projekt mindzone in seinem Online-Vortrag. Eingeladen dazu hatte die Arbeitsgruppe „Illegale Drogen" im Suchtarbeitskreis Regensburg.

Weiterlesen

Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin.

Weiterlesen

Regensburg. In der Augsburgerstraße wurde im Rahmen von Sondierungsmaßnahmen möglicherweise eine Fliegerbombe gefunden. Die Fundstelle, die im Bereich der Hausnummern 15a/17a liegt, wird am Donnerstag, 8. Juli 2021, ab ca. 8.30 Uhr, geöffnet.

Weiterlesen

Regensburg. Auch in diesem Jahr – wenn der Bundestag neu gewählt wird – findet die U18-Wahl statt, bei der selbst Minderjährige aus dem gesamten Bundesgebiet, und damit auch aus dem Landkreis Regensburg, mit Politik auseinandersetzen und ihre Stimme wie bei der "echten" Bundestagswahl abgeben kann.

Weiterlesen

Wernberg-Köblitz. Am 6. Juli, gegen 8 Uhr, war eine Fahrschule der Bundeswehr aus Kümmersbruck auf der Kreisstraße SAD 25 von Wernberg-Köblitz Richtung Glaubendorf unterwegs.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Im Rahmen der Reihe „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" spricht am 19. Juli um 19 Uhr Prof. Dr. Tobias Nicklas in Burglengenfeld im Bürgertreff.

Weiterlesen

Regensburg. Mit Mitgliedern des Landtages über das geplante Seniorenmitwirkungsgesetz zu diskutieren war Zielsetzung eines Treffens, das Petra Haslbeck, Seniorenbeauftragte des Landkreises Regensburg, und Josef Mös, Bezirksvorsitzender Oberpfalz der LandesSeniorenVertretung Bayern e.V. organisiert hatten.

Weiterlesen

Schwandorf. Nach der coronabedingten vorübergehenden Schließung der Beratungsstellen des VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) für den Publikumsverkehr öffnet der Verband jetzt wieder seine Tore.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Neun Jahre lang hat Bartholomäus Meier für den Bauhof gearbeitet. Jetzt wurde er im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Stadtwerke-Vorstand Johannes Ortner sowie den Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen

Regensburg. Die MišMaš KulturKreativTage füllten am 30. Juni und 1. Juli 2021 bei den beiden Auftaktveranstaltungen nahezu alle Plätze des Innenhofs im Thon-Dittmer-Palais. Nach atemberaubender Akrobatik und grenz- wie genreübergreifender Musik aus den Partnerstädten Pilsen und Regensburg folgt mit der Lesung des tschechischen Schriftstellers Jaroslav Rudiš direkt ein weiterer Höhepunkt des Sommerprogramms des EU-Projekts „kultur|kontakt|kreativ".

Weiterlesen

Bodenwöhr. Mit einer Reihe von Baumaßnahmen beschäftigte sich der Gemeinderat Bodenwöhr unter Leitung von zweitem Bürgermeister Albert Krieger. Die Änderungen von Flächennutzungs- und Bebauungsplan nehmen aufgrund der eingegangenen Stellungnahmen der „Träger öffentlicher Belange" einen breiten Raum ein, inklusive Einzel- und Gesamtabstimmungen.

Weiterlesen

Bernhardswald. Die „Blitzgruppe" aus dem Johanniter-Kinderhaus „Unterm Himmelszelt" hat bei einer Wald-Erkundungs-Tour viel Neues über die Natur erfahren.

Weiterlesen

Schwandorf: Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Der Freitag, an dem wir zum Stand 17.15 Uhr berichtet hatten, blieb ohne Fall. Mit zwei Infektionen am Samstag und einer am Sonntag ist die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.377 angestiegen. Am heutigen Montag haben wir bislang (Stand 17.15 Uhr) keinen Fall. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 6,1 (Freitag und Samstag 5,4 / Sonntag 6,8).

Weiterlesen

Oberviechtach. Nach 43 Jahren als Vorstand des AWO Ortsvereins, übergibt Wilfried Neuber sein Amt.

Weiterlesen

Region Schwandorf

25. Juli 2021
Schwandorf. Keine Blasmusik, Coronakontrollen am Eingang, kein gemeinsames Tässchen Kaffee – die Gesundheitslage erforderte in der Tat einen anderen Ansatz beim Bezirksparteitag der Oberpfälzer CSU. Am Samstagmorgen trafen sich dazu gut 160 Delegiert...
24. Juli 2021
Burglengenfeld. Lesen was geht!" ist im Jahr 2021 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Montag, 2. August bis Samstag, 25. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis acht teilnehmen, exklusi...
23. Juli 2021
Mit den Bundestagskandidaten ins Gespräch kommen: Dies gelang ganz zwanglos bei einem zweistündigen Beerpong-Spielen, das der Podiumsdiskussion vorausging, ein Spiel mit Bechern und Bällen, bei der Zielgenauigkeit gefragt war. Spannung bei der sportl...
23. Juli 2021
Schwandorf. Mit neun Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 8.410 und die Sieben-Tage-Inzidenz auf 12,2. Die Inzidenz ist damit erstmals seit dem 14. Juni wieder zweistellig. Damals lag sie bei 11,5. Von heute auf morgen wird ...
23. Juli 2021
Nittenau. Museumsbesucher finden ab sofort im Stadtmuseum Nittenau ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Eine Puppe mit Biskuitkurbelkopf und Schlafaugen aus den 1920er Jahren lässt das Herz vieler Spielzeugliebhaber höherschlagen. ...
23. Juli 2021

Schwandorf. Der Bauingenieur Gerhardt Heller ist im Schwandorfer Rathaus anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt worden.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt