Anzeige

Zeitlarn. Ganze 17 Tagesordnungspunkte hatte der Gemeinderat bei seiner letzten Sitzung abzuarbeiten. Unter anderem waren die Feuerwehren und ihre Fahrzeugausstattungen großes Thema.

Weiterlesen

Wenzenbach. Am Freitag  bog ein bislang unbekannter Fahrer eines Kleintransporters in das Grundstück eines Anwohners Im Weihertal ab. Hierbei touchierte der Fahrer mit dem Heck seines Fahrzeugs den Gartenzaun, welcher dadurch eingedrückt wurde.

Weiterlesen

Warnstreik in Sulzbach-Rosenberg am 2. Oktober

Weiterlesen

Regensburg. Ende September erbeuteten Unbekannte, die sich als Polizeibeamte ausgaben, erneut einen hohen Bargeldbetrag von einer Seniorin. Dieser Fall belegt einmal mehr, wie perfide diese Betrugsmasche ist und wie wichtig die Sensibilisierung von Senioren ist. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt und gibt zugleich Präventionshinweise.

Weiterlesen

Regensburg. Wegen eines aufgetretenen Infektionsfalles ist folgende Schule von Quarantänemaßnahmen betroffen: das St. Marien-Gymnasium Regensburg.

Weiterlesen

Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm gegenüber zunehmend aggressiv.

Weiterlesen

Regensburg. Der LandkreisPass ermöglicht es Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Regensburg mit geringem Einkommen, verschiedene Vergünstigungen zu erhalten. Bisher wurden alle LandkreisPässe aufgrund der aktuellen Pandemiesituation automatisch bis zum 30. September 2020 verlängert. Nun soll die Beantragung und Verlängerung des Landkreispasses wieder in den Normalbetrieb übergehen.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Freitag, 2. Oktober wurden drei neue Covid-19-Fälle im Landkreis Schwandorf bekannt.

Weiterlesen

Fair einkaufen und genießen - das ist vielen Menschen in Deutschland beim Essen wichtig. Der Absatz fairer Produkte ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das liegt auch an der großen Vielfalt der Lebensmittel. Von Kaffee, Kakao und Schokolade über Bananen, Saft, Tee und Reis bis hin zu Honig, Zucker und Wein ist in Supermärkten, Weltläden und im Naturkosthandel alles zu finden.

Weiterlesen

Schwandorf. In Schwandorf wird es voraussichtlich in sechs Stadtteilen einen Ortssprecher geben. Nach Auswertung der Unterschriften steht fest, dass in den Stadtteilen Bubach a. d. Naab, Gögglbach, Kreith, Kronstetten, Naabeck, und Neukirchen die erforderliche Unterschriftenzahl von einem Drittel der wahlberechtigten Bürger erreicht wurde.

Weiterlesen

Zeitlarn. Unverhofften Einblick in die Arbeitswelt der Geometer erhielten die neuen Gemeinderäte und Gemeinderätinnen bei der Ratssitzung am 1. Oktober in der Mehrzweckhalle. Claus Weigert und Michael Pflügl hatten sich auf Anfrage bereit erklärt, das Amt des Feldgeschworenen zu übernehmen.

Weiterlesen

Wernberg-Köblitz. Am Donnerstag gegen 15.55 Uhr befand sich ein Einsatzfahrzeug des BRK unter Verwendung von Sondersignalen auf dem Weg zu einem Verkehrsunfall. An der Kreuzung Nürnberger Straße fuhr das Einsatzfahrzeug bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein und übersah hierbei den querenden Mazda eines 31-Jährigen aus Wernberg-Köblitz.

Weiterlesen

Wackersdorf. Am Donnerstag gegen 17.20 Uhr fuhr eine 43-Jährige aus Bodenwöhr mit ihrem BMW auf der B85 in Richtung Schwandorf. In Heselbach wollte sie dann nach links in die Steinberger Straße einbiegen, musste aber verkehrsbedingt kurz warten.

Weiterlesen

Acht Jahre war die alte Erntekrone schon alt: Nun haben Katholische Landjugend und Landvolk den althergebrachten Brauch erneuert.

Weiterlesen

Den Schuh einfach eine Nummer größer zu kaufen, damit nichts drückt, ist wohl der größte Fehler, den man beim Schuhkauf machen kann. Sind Sneakers und Co. zu weit oder zu eng, kann das weitreichende Folgen für die Gesundheit haben. So kann es zu Schmerzen am Fuß und im Rücken, zu Fehlstellungen und Fehlhaltungen kommen.

Weiterlesen

Amberg. 1. Oktober 2020. Gut gemeint, ganz gefährlich: Viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Gehalten wird an Bushaltestellen, im Halteverbot oder in zweiter Reihe – ein gefährliches Unterfangen für alle Kinder auf dem Weg zur Schule. Den sogenannten Elterntaxis wollen fünf Amberger Grundschulen und die Stadt Amberg in Kooperation mit dem Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz (ZV KVS Oberpfalz) mit der Aktion „Zu-Fuß-zur-Schule" aktiv entgegenwirken.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Zum mittlerweile zwölften Mal fand dieses Jahr der bayernweite Sommerferien-Leseclub „Lesen was geht" in Maxhütte-Haidhof statt. Im Zeitraum von 20. Juli bis 4. September konnten sich Schülerinnen und Schüler in der Stadtbücherei kostenlos die neuesten Bücher ausleihen und Bewertungskarten dazu ausfüllen.

Weiterlesen

Bis ins hohe Alter in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Pflegehilfsmittel können heute ältere Menschen darin unterstützen, länger frei und unbeschwert zu leben und so ihre Autonomie auch im Alter zu wahren.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Mit zwei Wochenenden zum ausgebildeten Jugendleiter: eine solche Jugendleiterschulung bieten der Kreisjugendring und die Kommunale Jugendarbeit von Stadt Amberg und Landkreis Amberg-Sulzbach unter Einhaltung der Hygienestandards und mit einem dafür geeigneten Konzept an. Die Schulung bietet Jugendleitern sowie allen Ehrenamtlichen die Möglichkeit, sich mit grundlegenden Themen der Jugendarbeit auseinanderzusetzen. Die Teilnehmer erhalten neben praktischen Tipps wichtige Information unter anderem über Gestaltung von Gruppenstunden und Freizeiten, Elternarbeit, Jugendschutz und Rechtliches.

Weiterlesen

Seit September ist Pater Beschi Savarimuthu als Pfarrvikar in der Wackersdorfer Pfarrgemeinde St. Stephanus im Amt. Der Benediktiner-Priester stammt aus Indien, wo er seine Schule absolvierte, ins Kloster eintrat und neben Theologie Soziologie, Pädagogik, Philosophie und englische Literatur studierte. 

Weiterlesen

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt