Anzeige

Wackersdorf. Überall in der Region sind derzeit vor allem Äpfel erntereif. Zahlreiche Bäume in der Gemeinde Wackersdorf stehen auf öffentlichem Grund und dürfen von der gesamten Bevölkerung geerntet werden. Damit für alle klar erkennbar ist, wo geerntet werden darf, hat die Gemeinde alle öffentlichen Obstbäume mit einem gelben Band markiert. 

Weiterlesen

Landkreis Regensburg. Wegen aufgetretener Infektionsfälle sind folgende Schulen und Kindertageseinrichtungen von Quarantänemaßnahmen betroffen:

Willi-Ulfig-Mittelschule Regensburg, eine Klasse sowie eine Lehrkraftbis einschließlich12.10. in Quarantäne

Albert-Schweitzer-Realschule Regensburg, eine ganze Klasse, einzelne Schüler zweier Klassen sowie eine Lehrkraftbis einschließlich 12.10.

Kinderhort Zeitlarn, etwa 20 Kinder sowie zwei Betreuungskräfte bis einschließlich 12.10.

Staatliche Realschule Neutraubling, eine Klasse sowie eine Lehrkraft bis einschließlich 13.10.

Vom Gesundheitsamt Regensburg wurden jeweils alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Standig Ovations für den langjährigen Leiter der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz: Am Mittwoch hieß es für Benedikt Boßle nach 36 Jahren Abschied von seinem zweiten Zuhause zu nehmen. Er trat am 1. Oktober in den Ruhestand.

Weiterlesen

Am 2. November 2020 beginnt in Amberg wieder die alljährliche Häcksel-Aktion. Bis zum 6. November können alle Bürgerinnen und Bürger teilnehmen, deren Grundstücke an die städtische Hausmüllabfuhr angeschlossen sind. Anmeldungen sind ab sofort und bis zum 23. Oktober 2020 möglich.

Weiterlesen

Mit dem Schulabschluss in der Tasche haben junge Menschen die Qual der Wahl. Ist eine Ausbildung das Richtige oder soll es ein (duales) Studium sein? Unterstützung bei der Suche nach Antworten bietet Check-U – das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit. Was es leistet und wie es funktioniert, klärt der nächste abi>> Chat am Mittwoch, 7. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr.

Weiterlesen

Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten.

Weiterlesen

Obertraubling. Mit einer gemütlichen Sitzweilund echter Oberpfälzer Volksmusik starteten die diesjährigen Regionaltage des Landkreises im Gasthaus Weitzer in Oberhinkofen. Am kommenden Wochenende (3./4. Oktober) bieten Bio-Bauern im Landkreis Führungen auf ihren Höfen an.

Weiterlesen

Neutraubling. Annähernd 800 Kurse und Veranstaltungen – in Präsenz und online - umfasst das aktuelle Programmheft der VHS Regensburger Land, das VHS-Geschäftsführerin Ulrike Schmid und Landrätin Tanja Schweiger bei einem Pressetermin in den VHS-Räumen in Neutraubling präsentierten. Bei diesem Anlass bot sich auch die Gelegenheit, den Bürgermeister der Stadt Neutraubling, Harald Stadler, als neuen zweiten Vorsitzender der VHS Regensburger Land vorzustellen. Und noch eine Neuerung gab es zu verkünden: In Kooperation mit dem Verbraucherservice Bayern bietet die VHS immer jeden zweiten Dienstag „Kostenlose Energieberatung in den Räumlichkeiten der VHS Regensburger Land" an.

Weiterlesen

Die Erfolgsstory unseres Fotowettbewerbs #meineoberpfalz geht in eine neue Runde: Ab Oktober 2020 sucht das Oberpfalz Marketing wieder die schönsten Bilder aus der Oberpfalz – jeden Monat unter einem anderen Motto. Die zwölf Siegerfotos bekommen dann einen Platz im Oberpfalz Kalender 2022. Zudem winken tolle Preise.

Weiterlesen

Der zwölfjährige Karl sitzt vor dem Laptop und schaut sich ein Video an. Seine Mutter blickt ins Zimmer und fragt: „Hast du die Hausaufgaben fertig?" „Fast", sagt Karl und lächelt. „Ich guck mir gerade das Lernvideo unserer Lehrerin an." Mit Begeisterung am Tablet oder Handy zuhause lernen, das kann die Zukunft sein. 

Weiterlesen

Seit diesem Schuljahr bietet die Gemeinde Wackersdorf Frühbetreuung in der Grund- und Mittelschule an. Das Angebot findet Montag bis Freitag jeweils von 7:00 bis 7:45 Uhr statt, die Betreuung übernimmt das eingespielte Team der Offenen Ganztagesschule. 

Weiterlesen

Es ist fertig und erstrahlt in voller Pracht an der Schiffsanlegestelle unterhalb des Museums der Bayerischen Geschichte. Das Barefoot Boat by Til Schweiger, ein gemeinsames Projekt des Schauspielers mit der Donauschifffahrt Wurm & Noé. Mit seiner Marke Barefoot Living hat Schweiger bereits ein Hotel und ein Restaurant gestaltet. 

Weiterlesen

Roding. Am Mittwochnachmittag entwendete ein bislang Unbekannter im Rodinger REWE in der Further Straße Waren im Wert von über 80 Euro. Nachdem er dabei erwischt wurde, flüchtete der Mann mit seinem Fahrzeug vom Kundenparkplatz. Hierbei touchierte er einen weiteren geparkten Pkw. 

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Am Mittwoch, 30.09.2020, um 15.30 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Fahrradfahrer die Hauptstraße in südlicher Richtung. Auf Höhe der Sparkasse stürzte er, aus bisher nicht bekanntem Grund und fiel mit dem Kopf gegen einen, neben dem Gehweg aufgestellten Granit-Pflanztrog.

Weiterlesen

Der Wunsch vieler Menschen nach einem selbstbestimmten Handeln umfasst viele Lebensbereiche wie Ernährung, Arbeiten und Wohnen. Bei Letzterem spielt Energie eine wichtige Rolle: Man möchte selbst entscheiden, wie die Wärme erzeugt wird und auch in Notfällen auf eine gesicherte Energieversorgung zählen. Hier punktet Heizen mit Holz.

Weiterlesen

Regensburg. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat am heutigen Mittwoch, den 30. September die Beschäftigten der Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalzmedbo Regensburg im Rahmen der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes zu einer aktiven Mittagspause aufgerufen. „Gerade noch wurde den Beschäftigten in der öffentlichen Daseinsvorsorge und speziell im Gesundheitswesen für ihre Leistung in der Corona-Pandemie applaudiert. Doch bei den Tarifverhandlungen wollen die Arbeitgeber von Aufwertung und Anerkennung nichts mehr wissen – das passt nicht zusammen", kritisiert Karin Wagner, Gewerkschaftssekretärin im Fachbereich Gesundheit und Soziales unter lautstarkem Beifall der rund 30 Aktionsteilnehmer*innen in Regensburg.

Weiterlesen

Bernhardswald. Seit Sonntag, den 20.09.2020, wird die 15-jährige Yara Sherif Mohamad vermisst. Die Polizeiinspektion Regenstauf bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Schmidgaden. Am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 86-jähriger Mann mit seinem Golfcart die Ortsverbindungsstraße zwischen Wolfsbach und Hohersdorf. Zudem war in dem Bereich ein 64-jähriger Fußgänger unterwegs. Als sich beide ungefähr auf gleicher Höhe befanden näherte sich von hinten ein 20-jähriger Kradfahrer. Dieser fuhr jedoch trotz Vollbremsung auf das Golfcart auf. 

Weiterlesen

Regensburg. Was verbinden Menschen mit dem Begriff der Heimat? Ist es ein Ort, sind es die Menschen? Sind es Gerüche oder Gerichte? Was macht einen Ort zur Heimat? Wie fühlt sich es an, eine Heimat zu finden? Welche Erinnerungen haben Menschen an ihre Heimat?

Mit diesen und weiteren Fragen hat sich in den letzten Monaten die Fotografin und Ethnologin Barbara Wimmer-Bulin intensiv beschäftigt. Die Ergebnisse ihrer Arbeit sind ab dem 9. Oktober 2020 in der Ausstellung „HeimatPlus. Heimat ist Erinnerung, Heimat ist Gegenwart und Heimat ist Zukunft." in den Räumlichkeiten der ehemaligen Santander-Bank, am Haidplatz 8, zu sehen.

Weiterlesen

Blut spenden und damit Leben retten: Diese Möglichkeit nutzten 131 Spenderinnen und Spender in Zeitlarn. Bürgermeisterin Andrea Dobsch betonte: „Wir sind wirklich sehr dankbar, dass so viele Menschen in der aktuellen Situation aktiv helfen möchten." Erfreulich sei, dass viele neue Erstspender gewonnen worden seien. Die Blutspendenaktion hatten der BRK-Blutspendedienst und die Freien Wählern Zeitlarn gemeinsam organisiert und auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt