Anzeige

Poing/Bodenwöhr. Woran denken Sie bei 20 Zentimetern Neuschnee über Nacht? An Winterdienst, Räumfahrzeuge, Schneeschippen und Wollhandschuhe? Lukas Niederberger, Bauleiter bei der Oberpfälzer Firma FischerHaus, hatte jüngst im Bauzentrum in Poing etwas anderes im Sinn. Trotz des nicht gerade vorteilhaften Wetters stellte er mit seinem Team innerhalb von gerade einmal drei Tagen ein neues Haus auf und deckte das Dach ein. Diese rasante Aufbauphase war aber – bei allem Respekt vor Schnee – nicht die eigentliche Sensation. Die ist CasaMina, das neue Haus, selbst. (Advertorial)

Weiterlesen
Wolfsegg. Am Mittwochnachmittag gegen 15:55 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wolfsegg, Steinsberg, Hainsacker und Heitzenhofen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die R39 alarmiert. Kurz vor Wolfsegg stießen zwei Autos frontal zusammen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei vor Ort soll es sich hierbei um eine Vorfahrtsmissachtung handeln. Ein 92 Jahre alter Mann war mit seinem Auto der Marke Mercedes von Steinsberg kommend unterwegs und wollte im Kreuzungsbereich in die R39 Richtung Wolfsegg einfahren.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Es hatte sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet: Schulen und Kitas im Kreis Schwandorf sind ab Donnerstag, 25. Februar, wieder zu. Zuvor waren 51 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Im Fokus haben die Behörden auch sechs Betriebe mit Corona-Ausbrüchen.

Weiterlesen

Amberg. Auch über 80-Jährige, die noch keinen Impftermin erhalten haben, müssen sich keine Sorgen machen – Nachfrage von OB Cerny Einleitung

Weiterlesen
Kallmünz.  Bei ihrem Jahresmotto „Märchen" ist die Johanniter-Kinderkrippe „KALLe" Kallmünz gerade bei dem Thema „Zauberhafte Märchenwesen" angekommen.
Weiterlesen
Wickenricht. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg am Dienstag, 23.02.2021 gegen 17.10 Uhr nach Wickenricht gerufen.
Weiterlesen
Amberg. Nur ein Zettel an der Windschutzscheibe reicht eben nicht! Diese Erfahrung muss nun eine 18-jährige Fahranfängerin machen, die nach einem Parkrempler zwar ihre Personalien hinterlassen, den Unfall aber nicht bei der Polizei gemeldet hatte.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. "Der Spielraum für die Öffnung von Schulen und Kindertagesstätten wurde zwar maximal ausgenutzt, aber wir haben eine Grenze erreicht, bei der verantwortungsbewusst gehandelt werden muss. Die Inzidenz ist deutlich von 110,2 auf 123,8 gestiegen und es besteht keine Aussicht, dass die Zahlen zeitnah wieder deutlich sinken würden. Schulen und Kitas sind deshalb ab morgen geschlossen", schreibt Hans Prechtl vom Landratsamt am Mittwoch.
Weiterlesen

Ostbayern. Die Novelle des Bundesjagdgesetzes sorgt für Gräben zwischen Forstwirten und Jägern. Der Bundestagsabgeordnete Peter Aumer lud Fachleute zur digitalen Diskussion. Ein zentraler Punkt der derzeit überregional laufenden Debatte: Soll Wild zum Schutz der Bäume noch wesentlich stärker bejagt werden, mit drastischen und ethisch fragwürdigen Maßnahmen wie der Freigabe von Muttertieren zum Abschuss, oder soll die Bejagung im bisherigen Rahmen bleiben? Jagdverbände bevorzugen stattdessen Schutzmaßnahmen für neue Baumarten.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 195 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:
Weiterlesen

Oberpfalz. Schwarzarbeit blüht auch - und in manchen Branchen wohl gerade - zu Pandemie-Zeiten. Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Regensburg, die von den Standorten Regensburg, Furth im Wald, Weiden und Hof aus gegen Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Sozialleistungsbetrug vorgeht, kann in Sachen Entlarvung schwarzer Schafe auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurückblicken, wie die Behörde selbst einschätzt. Gradmesser dafür sind entdeckte und aufgeklärte Fälle, aber auch die Summen der vor Gericht erzielten Geld- und Freiheitsstrafen.

Weiterlesen

Steinberg am See. Ein 24-Jähriger aus Amberg befand sich am frühen Dienstagnachmittag mit seinem Pkw am Steinberger See. Als er gerade wegfahren wollte, kam ein nicht angeleinter Hund auf seinen BMW zugelaufen. Der Hund sprang an die Fahrertüre und hinterließ beim Zurückrutschen Kratzer im Lack.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Das Bürgerfest in Maxhütte-Haidhof, das vom 14. und 15. August 2021 in Maxhütte-Haidhof mit rund 40 Musikgruppen geplant war, wird aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie verschoben.

Weiterlesen

Die Donaubrücke im Zuge der Staatsstraße 2145 bei Donaustauf weist aktuell einige witterungsbedingte Schäden im Bereich des Radweges auf der Brücke auf. Die Schäden stellen sich vor allem als „Schlaglöcher" dar und werden demnächst in Abhängigkeit von der Witterung behoben.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit sieben neuen bestätigten Corona-Fällen am Montag steigt die Gesamtzahl auf 4.747. Die Inzidenz sinkt leicht auf 110,2. Seit dem 1. Februar wurden 239 Mutationsfälle im Landkreis bekannt. In den Krankenhäusern in Schwandorf und Burglengenfeld werden zurzeit nach Mitteilung des Landratsamtes 22 Patienten (SAD 16 / BUL 6) betreut, davon sieben intensivmedizinisch (SAD 6 / BUL 1).
Weiterlesen
Tegernheim. Die Kinder des Johanniter-Kindergartens „Wiesenzwerge" haben den Winter unter dem Motto Experimentieren erlebt. So konnten die Kinder viel über Eis und Schnee lernen.
Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Nach einem Vorbild in den Niederlanden setzt man nun in Maxhütte-Haidhof auf Blau- und Kohlmeisen, die auf natürliche Weise gegen den Eichenprozessionsspinner im Stadtgebiet vorgehen sollen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Erst im Frühjahr 2020 wurde der Kindergarten Villa Kunterbunt Heselbach in der Gemeinde Wackersdorf zum Landessieger beim Forschergeist 2020-Wettbewerb ausgezeichnet. Nun kürte eine Experten-Jury am 08. Dezember 2020 erneut aus den 16 Landessiegern 5 Bundessieger. Einen Platz davon ergattert die Villa Kunterbunt mit ihrem Projekt „Auf Forscherreise - vom Licht der Sonne zum Sonnensystem". 

Weiterlesen

Eitlbrunn. Aufgrund des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Eitlbrunn ist die Kreisstraße R 18 im dortigen Bereich voraussichtlich ab 1. März 2021 bis voraussichtlich Mitte Juli 2021 für den Verkehr komplett gesperrt.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Sie ist wieder da, die nächtliche Ausgangssperre. Mit einer 7-Tages-Inzidenz von 110,2 hat das Landratsamt am Dienstag entschieden, die Maßnahme wieder einzuführen. Sie tritt bereits ab Mittwoch, 0 Uhr, in Kraft, teilt das Landratsamt am Dienstagvormittag mit.

Weiterlesen

Region Schwandorf

26. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Weiter steigende Corona-Inzidenz, dazu etliche Fälle im Burglengenfelder Krankenhaus: An der COVID-Front gibt es derzeit keine Zeichen für Entspannung....
26. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg.  Jeder kennt sie - Märchen wie Schneewittchen, Rotkäppchen, der Froschkönig oder Aschenputtel. Am 26. Februar 2021 ist „Erzähl-ein-Märchen-Tag" und an diesem Tag soll man sich gegenseitig Märchen vorlesen oder er...
26. Februar 2021
Schwandorf. Nachdem ein 33-Jähriger bereits Ende vergangener Woche zwei Passanten in Schwandorf angegriffen hatte, gab es nun schon wieder Ärger mit dem Mann. Einer Mitteilung der Polizei nach belästigte er am frühen Donnerst...
25. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI...
25. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg. Noch vor Saisonstart am 1. März  waren schon am vergangenen Wochenende viele Motorradfahrer unterwegs und es kam bereits zu mehreren schweren Unfällen. Die Johanniter liefern wichtige Tipps zum Verhalten bei Moto...
25. Februar 2021
Neunburg vorm Wald. Übertrittswillige SchülerInnen der vierten Klassen der Grundschulen und deren Eltern können sich ab sofort über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg auf der Homepage der Schule informieren. Ein Präsenztag, wie im Infor...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Februar 2021
Amberg. Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Am Donnerstagabend wurde eine 13-Jährige in der Nähe des Amberger Bahnhofs belästigt, konnte sich aber zur Wehr setzen und flüchten.  Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg führt Ermittlu...
26. Februar 2021
Amberg-Sulzbach. Schulen und Kitas schließen ab dem 1. März wieder im Landkreis Amberg-Sulzbach, wie das Landratsamt am Freitag mitteilt. Ab Montag gibt es eine Rückkehr zu Distanzunterricht und zur Notbetreuung in Kitas. Außerdem gilt...
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...

Für Sie ausgewählt