Anzeige

Amberg-Sulzbach. Die hoch ansteckende Delta-Variante der Covid-19-Pandemie macht sich auch im Landkreis Amberg-Sulzbach bemerkbar - und zwar hauptsächlich bei nicht geimpften Personen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamtes hervor, in der auch der Leiter des Staatlichen Gesundheitsamtes, Dr. Roland Brey, zitiert wird.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Eine „Impfmüdigkeit" gegen das gefährliche Coronavirus beobachtete zuletzt der Ärztliche Leiter der Impfzentren AM/AS und Chefarzt des BRK-Kreisverbands Amberg-Sulzbach, Dr. Michael Scherer. Angesichts steigender Inzidenzwerte rät er dringend zu Schutzimpfungen. Für Impfskeptischer hat er dagegen kein Verständnis.

Weiterlesen

Schwandorf. In einer Feierstunde wurden am Landratsamt Schwandorf zwölf kommunale Mandatsträger aus dem Landkreis ausgezeichnet. Landrat Thomas Ebeling überreichte die Verdienstmedaille des bayerischen Staatsministeriums des Inneren, für Sport und Integration an die ausgeschiedene Stadträtin Roswitha Kiener-Gietl und den Stadtrat Josef Stadlbauer. Sie wurden für ihre besonderen Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung gewürdigt.

Weiterlesen

Regensburg. Ein sehr lautes Martinshorn, nervös flackerndes Blaulicht und Menschen in auffälligen Uniformen und großen schwarzen Stiefeln, die zu Mama, Papa oder der Erzieherin laufen. Solch ein Szenario kann für Kinder im Vorschulalter oder jüngere Kinder schon mal beängstigend sein. Damit den Kindern diese Angst genommen wird, haben die Johanniter in Ostbayern ein Rettungsdienst-Mentoring für Kindereinrichtungen gestartet.

Weiterlesen

Regendorf. Rosi Jendrysik und Josef Weinmann heißen die neuen Vereinsmeister bei den Regendorfer Stockschützen.

Weiterlesen

Freudenberg. Das Verkehrszeichen „Vorfahrt achten" zu beachten und einen Blick in den vorhandenen Verkehrsspiegel unterließ offensichtlich ein 22-jähriger Anwohner, der am 19. Juli gegen 9 Uhr von der Sankt-Walburga-Str. auf die Aschacher Straße in Lintach einbiegen wollte. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem Wort „wollte".

Weiterlesen

Neumarkt. „Trotz der derzeit hohen Belastungen für den Staatshaushalt hat das Bayerische Kabinett heute 14 zusätzliche Krankenhausbauprojekte mit einem Investitionsvolumen von rund 346 Millionen Euro auf den Weg gebracht – davon fließen rund 40 Millionen in die Oberpfalz. Bayern beweist erneut, dass die medizinische Versorgung der Menschen in ganz Bayern höchste Priorität hat", betont Finanz- und Heimatminister Albert Füracker im Anschluss an die Kabinettssitzung am Dienstag (20.7.).

Weiterlesen

Wenzenbach. Die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg an der B 16 sind soweit fortgeschritten, dass nun der Abbruch des Brückenbauwerks an der Anschlussstelle Wenzenbach ansteht.

Weiterlesen

Neunburg v. W. Die Gregorianer der derzeitigen 9d setzten sich mit ihrer „Erlkönig"-Parodie an die Spitze des letztjährigen Mundart-Wettbewerbs „Wia ma da Schnabl g´wachs´n is".

Weiterlesen

Regensburg. Am Freitag, 16. Juli, war die Auftaktveranstaltung der Konzertreihe – Kultur im Garten – im Albert-Plagemann-Kreislehrgarten in Regenstauf. Bei bestem Wetter kamen die Besucher aus nah und fern und genossen die sommerliche Stimmung. Zusammen mit dem Verein Kulturgarten Regensburg e.V. lud der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege zum ersten Konzert in der Reihe Kultur im Garten, mit dem StimmGold Vokalensemble, in den Albert-Plagemann-Kreislehrgarten ein.

Weiterlesen

Regensburg. Mittlerweile übernehmen immer mehr Menschen Aufgaben und Tätigkeiten rund um die Pflege und Betreuung ihrer Angehörigen. Viele der neuen pflegenden Angehörigen müssen dabei ohne tiefergehende Vorbereitung und Kenntnisse sprichwörtlich „ins kalte Wasser springen".

Weiterlesen

Regensburg. Die Insektenvielfalt in Bayern ist noch längst nicht gerettet. Der BUND Naturschutz sieht einige Fortschritte, aber große Defizite in den Bereichen Biotopverbund, Gewässerrandstreifen oder Wiesenschutz und Streuobst.

Weiterlesen

Regensburg. Bundesweit überprüfte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls am vergangenen Freitag in einer Schwerpunktprüfung die Beschäftigungsverhältnisse im Speditions-, Transport- und damit verbundenen Logistikgewerbe.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Ihr habt alte T-Shirts daheim oder eine Jeans im Schrank, die euch nicht mehr gefällt oder passt? Wegwerfen ist viel zu schade und unnötig Müll zu produzieren out – denn daraus kann noch viel gemacht werden!

Weiterlesen

Regensburg. Der Landkreis Regensburg hat ein Qualitätssiegel für familienfreundliche Personalpolitik den Johannitern in Ostbayern verliehen.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Donnerstagabend, 15. Juli, wurde in der Imstettener Straße in Schwandorf eine Katze von einem Pkw-Fahrer angefahren.

Weiterlesen

Hahnbach. Am Sonntagnachmittag des 18. Juli, gegen 15.15 Uhr, kam es auf einem Feldweg zwischen der Flurstraße und dem Frohnberg zu einem Verkehrsunfall mit einer allein beteiligten Kutsche. Dabei wurden die Kutscherin und das Zugpferd leicht verletzt.

Weiterlesen

Schwandorf. Mit einer Infektion, die am Samstag festgestellt wurde, stieg die Gesamtzahl auf 8.393. Am Sonntag und am Montag sind keine Fälle aufgetreten. Die Sieben-Tage-Inzidenz entwickelte sich in den letzten drei Tagen wie folgt: am Samstag 4,7, am Sonntag und am Montag 3,4.

Weiterlesen

Winklarn. Am Montag 26.Juli, findet um 18.30 Uhr im Thammer-Haus in Winklarn ein besonderer Vortrag statt.

Weiterlesen

Regensburg. Aufgrund des hohen Interesses an Impfterminen für Kinder und Jugendliche im städtischen Impfzentrum plant die Stadt eine Verlängerung des Angebots: Von Dienstag, 20. Juli, bis Sonntag, 25. Juli, können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren ohne vorige Anmeldung ins Impfzentrum am Dultplatz kommen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

25. Juli 2021
Schwandorf. Keine Blasmusik, Coronakontrollen am Eingang, kein gemeinsames Tässchen Kaffee – die Gesundheitslage erforderte in der Tat einen anderen Ansatz beim Bezirksparteitag der Oberpfälzer CSU. Am Samstagmorgen trafen sich dazu gut 160 Delegiert...
24. Juli 2021
Burglengenfeld. Lesen was geht!" ist im Jahr 2021 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Montag, 2. August bis Samstag, 25. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis acht teilnehmen, exklusi...
23. Juli 2021
Mit den Bundestagskandidaten ins Gespräch kommen: Dies gelang ganz zwanglos bei einem zweistündigen Beerpong-Spielen, das der Podiumsdiskussion vorausging, ein Spiel mit Bechern und Bällen, bei der Zielgenauigkeit gefragt war. Spannung bei der sportl...
23. Juli 2021
Schwandorf. Mit neun Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 8.410 und die Sieben-Tage-Inzidenz auf 12,2. Die Inzidenz ist damit erstmals seit dem 14. Juni wieder zweistellig. Damals lag sie bei 11,5. Von heute auf morgen wird ...
23. Juli 2021
Nittenau. Museumsbesucher finden ab sofort im Stadtmuseum Nittenau ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Eine Puppe mit Biskuitkurbelkopf und Schlafaugen aus den 1920er Jahren lässt das Herz vieler Spielzeugliebhaber höherschlagen. ...
23. Juli 2021

Schwandorf. Der Bauingenieur Gerhardt Heller ist im Schwandorfer Rathaus anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt worden.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt