Anzeige
Groß war die Freude bei Nadine Guggenberger, deren soziales Engagement kürzlich in Berlin gewürdigt wurde.
Weiterlesen

Dr. Tobias Nemmer ist neuer Kaufmännischer Leiter bei den Asklepios Kliniken Niederbayern/Oberpfalz. In den Aufgabenbereich des promovierten Betriebswirts fällt die Verantwortung für die Bereiche Finanzbuchhaltung, (Medizin-)Controlling, Patientenabrechnung, Personal und Einkauf für insgesamt sieben Kliniken und zwei Medizinische Versorgungszentren.

Weiterlesen

Nach dem Aus für das Betreuungsgeld vom Bund, das am Dienstag das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verkündet hat, gibt sich Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) kämpferisch. Er bezeichnet die Wahlfeiheit der Eltern, ob sie ihr Kind daheim selbst betreuen oder in die Kita schicken wollen, als "Markenkern" seiner Partei. Seehofer fordert nun, dass der Bund die Mittel, die für das Betreuungsgeld vorgesehen waren, den Ländern überlässt.

Weiterlesen

Nachdem die Aufnahmekapazitäten sowohl in der vorläufigen Erstaufnahmeeinrichtung in der ehemaligen Pionierkaserne in Regensburg als auch in den Notfall-Dependancen in den Landkreisen Neumarkt i.d.OPf. und Regensburg am Donnerstag Abend (23.07.2015) erschöpft waren, musste die Regierung der Oberpfalz die Polizei einstweilig darum bitten, der vorläufigen Erstaufnahmeeinrichtung in der ehemaligen Pionierkaserne in Regensburg keine Asylbewerber mehr zuzuleiten. Diese Maßnahme konnte zwischenzeitlich wieder aufgehoben werden.

Weiterlesen

Eine Jugendbildungsfahrt nach Straßburg bieten, unter Federführung des Teublitzer Jugendpflegers Benjamin Fremmer, die Jugendpfleger des Städtedreiecks an. Die Fahrt findet von Donnerstag, 10. September, bis Sonntag, 13. September 2015 statt und wird vom Europaabgeordneten, Albert Deß, unterstützt.

Weiterlesen

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 74-jähriger Fahrer, am 04.08. gegen 08:35 Uhr auf der B299 im Landkreis Neumarkt/Opf., mit seinem Pkw, Seat, nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Weiterlesen

Um 5 x 2 Karten für den Playmobil Funpark in Nürnberg-Zirndorf ging es im Gewinnspiel in der August-Ausgabe des Ostbayern-Kuriers. Mehrere hundert Einsendungen sind bei uns eingegangen, unsere Glücksfee Katja (5) hat am Samstagnachmittag die Gewinner gezogen. Die Karten kommen in den nächsten Tagen per Post. Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmern. Gewonnen haben jeweils 2 Freikarten:

Weiterlesen

Am Sonntag, 24.05.2015, gegen 21.15 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer in Unterdeggenbach Rauchentwicklung an einem abgestellten Pkw. Obwohl der Mitteiler, welcher selbst Angehöriger der Feuerwehr Unterdeggenbach ist, sofort versuchte den Brand zu löschen, war dies aufgrund des Umfangs nicht mehr möglich, weshalb die Feuerwehr Unterdeggenbach hinzugezogen wurde und diese letztendlich das Feuer löschte.

Weiterlesen

Am Dienstag, 26.05.2015, gegen 18.20 Uhr, versuchte ein 57-jähriger Kradfahrer auf der Staatsstraße 2660 bei Unterheising ein Fahrzeug zu überholen. Als er auf gleicher Höhe war, bog der Pkw-Fahrer nach links ab und es kam zum Zusammenstoß.

Weiterlesen

Tod durch Messer der Mähmaschine: Aufgrund eines Berichts der Allgemeinen Laber-Zeitung hat die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. bei der Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing, Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Es besteht laut PETA der Verdacht, dass der/die Beanzeigte am Pfingstwochenende bei der Mahd eines Feldes nahe des Hornungweihers bei Parkstetten ein Rehkitz tötete. Aus dem Zeitungsbericht ist nach Darstellung von PETA ebenfalls zu entnehmen, dass der Eigentümer der Wiese das Rehkitz auf dem Feld zurückließ, wissentlich, dass er das Tier überfahren hatte. Der Vorwurf gegen den/die Beanzeigte lautet: Verdacht des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie gegen das Naturschutzgesetz und das Strafgesetzbuch. Auf Facebook tauchte am Mittwoch, 3. Juni ein Foto eines totgemähten Kitzes im Raum Nittenau auf. Der mähende Landarbeiter hatte es anscheinend versäumt, den zuständigen Jagdpächter von der bevorstehenden Mahd in Kenntnis zu setzen. Facebook-Nutzer beschreiben unendlich traurig, wie die verzweifelte Mutter des Jungtieres nach dem Mähen nach seinem Jungen suchte.

Weiterlesen

Die Gewinner der Freikarten für das Peter Maffay-Konzert in Bad Mergentheim stehen fest:

Weiterlesen
Am Samstag den 13.06.2015 gegen 08:50 Uhr befuhr ein 54-jähriger Pemflinger die Staatsstraße zwischen Engelsdorf und Kager in Fahrtrichtung Rötz. Sein Gespann, bestehend aus einem Quad und einem leichten Anhänger, wurde dann kurz nach Kager von einem 31-jährigen Chamer mit dessen Opel Corsa überholt.
Weiterlesen
Am Samstag, gegen 19.40 Uhr, geriet in einer Garage in Leonberg ein Staubsauger aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Bevor die Flammen von den Feuerwehren aus Meßnerskreith, Ramspau, Burglengenfeld, Winkerling, Ponholz und Leonberg  gelöscht werden konnten, beschädigten sie noch einen darin abgestellten Opel Vectra.
Weiterlesen
Am Freitag, gegen 18.15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nach Leonberg gerufen. Eine 59-jährige Frau war mit ihrem Pkw Fiat zunächst gegen einen Holzzaun und anschließend gegen eine Gartenmauer gefahren, wobei das Auto einen Totalschaden erlitt. Durch den Aufprall wurde die Fahrzeugführerin verletzt und musste in ein Krankenhaus nach Regensburg verbracht werden.
Weiterlesen

Am Wochenende fand die Bezirksversammlung mit Neuwahlen der Frauen-Union Oberpfalz in Hirschau statt. Die Frauen-Union Regensburg-Land konnte bei den Wahlen einen großen Erfolg erzielen, denn in Zukunft gehören gleich vier Damen aus der Region der Vorstandschaft und damit der Spitze der Frauen-Union Oberpfalz an.

Weiterlesen

Leicht verletzt wurde ein 54-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 7.20 Uhr im Willmeringer Gemeindeteil Zifling. Der Willmeringer war mit seinem Roller von Zifling-Bierl kommend in Fahrtrichtung Cham unterwegs und wollte nach Zifling links abbiegen.

Weiterlesen

Am Donnerstag um 22.20 Uhr wollte eine 35-jährige Frau aus dem Landkreis Schwandorf mit einem Opel Astra von der Staatsstraße aus Richtung Pösing kommend bei Wetterfeld in die Bundesstraße 85 einbiegen. Hierbei übersah sie an der abknickenden Vorfahrt einen BMW, der auf der Bundesstraße von Cham in Richtung Roding fuhr.

Weiterlesen

Nahezu 100 Gäste konnte die Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion bei ihrem Fachforum zum Thema „Inklusion muss gelingen!“ in der Bayerischen Landesvertretung in Berlin begrüßen.

Weiterlesen

                                   

Am Abend des 12.05.2015 konnte die Fahndung nach einem der beiden aus der Forensik entwichenen Männer erfolgreich beendet werden.

Weiterlesen

In den aktuellen Tarifverhandlungen fordern die Gewerkschaften eine bessere Bezahlung für Erzieherinnen und Erzieher.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

18. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Am Montag, am 24. Januar ab 16 Uhr, ist es nun endlich wieder so weit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof, Regens...
18. Januar 2022
Nittenau. 15 SchülerInnen der Q11 beschäftigen sich in ihrem P-Seminar mit einer Stadtrallye. Diese soll vor allem Jugendliche und Familien ansprechen....
18. Januar 2022
Schwandorf. Mit dem „Wintergarten" brachten die beiden Amberger Gastronomen Daniel Hoffmann und Johannes Karzmarczyk nicht nur etwas weihnachtliche Stimmung in den Schwandorfer Stadtpark, sondern wollten mit einer Spendenaktion zugunsten des Vereins ...
17. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Mit 58 Fällen vom 15. Januar und 66 am 16. Januar stieg die Gesamtzahl der Infektionen auf 16.615. Am Montag, 17. Januar, haben uns bislang 31 neue Meldungen erreicht....
15. Januar 2022
Nittenau. Ein neues Gesicht im Stadtrat: Die Sitzung am Dienstagabend in der Regentalhalle begann mit der Vereidigung von Julia Zeidler. Die SPD-Rätin rückte nach, weil Monika Kulzer aus persönlichen Gründen ihr Amt niederlegte....
14. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf gibt Folgendes zur Corona-Situation bekannt: Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf machte von Donnerstag, 13. Januar auf Freitag, 14. Januar, erneut einen großen Sprung, und zwar von 215,5 auf 259,3. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt