Anzeige
765c7615-79fd-475e-9f7c-d04c998ded2a vlnr: Roland Kittel (Stadt Schwandorf, Stabsstelle Wirtschaftsförderung), Frederik Hohrath (Betreiber Lichtwerk Kino Schwandorf) und Dr. Karl-Heinz Saur (Eigentümer Lichtwerk Kino) freuen sich über die Auszeichnung und auf die Filmnächte an der Naab. Bildnachweis: Stadt Schwandorf, Vera Dehling

Sommer-Flair mit Open-Air Filmen vom preisgekrönten Kino

2 Minuten Lesezeit (361 Worte)
Empfohlen 
Schwandorf. Wer in den lauen Sommernächten besonderes Flair und herrliche Unterhaltung genießen möchte, ist bis Mitte August im Stadtpark an der richtigen Adresse. Das Open Air Kino bietet den Kindern der Sommernacht eine riesige Beach-Bar, und im hellen Sand locken die Liegestühle vom Oberpfälzer Seenland. Kino ist schließlich Schwandorfer Kernkompetenz - und zum wiederholten Male preisgekrönt.

Kinobesitzer und Stadtrat Dr. Karl-Heinz Saur, Kinobetreiber Frederik Hohrath und der städtische Wirtschaftsförderer Roland Kittel freuen sich deshalb nicht nur über die Filmnächte an der Naab 2020. Das Lichtwerk Kino Schwandorf wurde darüber hinaus für sein Programm 2019 vom FilmFernsehFonds (FFF) Bayern prämiert.

Grafik: Kino Schwandorf

Bereits ab 1938 wurden in der Postgartenstraße Filme gezeigt. In der Blüte der Kinozeit Mitte der 50er Jahre zählte Schwandorf ganze 7 Kinos, damals noch „kinomatographische Vorstellungen" genannt, erinnert sich Kinobesitzer Dr. Saur. Übrig geblieben ist davon heute nur ein einziges, das Lichtwerk Kino Schwandorf. Dies ist nun unter Betreiber Frederik Hohrath, der das Geschäft im Februar 2016 übernahm, erstmals unter den prämierten Kinos Bayerns vertreten. Aufgrund der aktuellen schwierigen Situation der Kinobetreiber verdoppelte sich die Fördersumme von 5.000 € auf 10.000 €.

Der FFF-Vergabeausschuss hat im Juni für 83 bayerische Filmtheater die Auszeichnung mit einer Programmprämie für das Jahresprogramm 2019 empfohlen. Insgesamt wurden 860.000 Euro bewilligt. Die Förderung der bayerischen Filmtheater durch den FFF trägt dazu bei, dass überall in Bayern attraktive Spielstätten und ein anspruchsvolles Programmangebot zu finden sind.

Zu den Kriterien für eine Auszeichnung zählt ein anspruchsvolles Filmprogramm, sowie der Anteil deutschsprachiger Filme und Kinderfilme. Das Lichtwerk Kino setzte dabei auf ein abwechslungsreiches Angebot, unter anderem die Event-Reihe „Lichtblicke" und „Filmauslese" sowie musikalische Events wie die Berliner Philharmonie oder Aufführungen aus der MET oder dem Royal Opera House London. Mit den seit zwei Jahren gemeinsam mit der Stadt Schwandorf veranstalteten Filmnächten an der Naab, dem Open Air Kino im Stadtpark, oder einem E-Sports Event im Oktober dieses Jahres, kann das Schwandorfer Filmhaus ein äußerst abwechslungsreiches Programm vorweisen.

Die Stadt Schwandorf gratulierte dem Team vom Lichtwerk Kino Schwandorf für das ausgezeichnete Programm und freut sich, ein derart engagiertes und nun zu Recht ausgezeichnetes Kino vor Ort zu haben.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

09. August 2020
Steinberg am See/Wackersdorf. Aufgrund des hochsommerlichen Wetters waren auch am zurückliegenden Freitag und Samstag wieder viele tausend Badegäste am Murner See und am Steinberger See zu verzeichnen. Kein Vergleich jedoch zum letzten Wochenende, wo...
09. August 2020
Steinberg am See. Am 08.08.2020, gegen 18:40 Uhr, teilte ein Badegast des Steinberger Sees der Polizeiinspektion Schwandorf ein herrenloses Schaf im Umfeld des Sees mit. ...
09. August 2020
Teublitz. Am Samstag, gegen 16.20 Uhr, hielten sich drei Personen im Skaterpark in Teublitz auf. Dabei gerieten ein 15-jähriger Schüler und ein 19-jähriger Mann, beide aus Teublitz, in Streit. ...
09. August 2020
Saltendorf. Ein 32-jähriger Burglengenfelder wurde am Samstag, gegen 22.20 Uhr, von Ersthelfern, an der Hauptstraße in Saltendorf, schlafend auf dem Gehweg aufgefunden. Der Mann war offensichtlich, aufgrund seines alkoholisierten Zustands, mit seinem...
09. August 2020
Am 06.08.20, gegen 21:30 Uhr, lief ein Schäferhundmischling mit schwarzem Halsband ohne Namen in Bodenwöhr in der Eichendorffstraße herum. ...
09. August 2020
Bodenwöhr. Am 08.08.20, um 16:40 Uhr, fiel einer jungen Frau aus Bodenwöhr auf, dass aus der „Waldhütte Falz", hinter dem Hammersee bei Bodenwöhr, Rauch aufstieg und wählte sofort den Notruf. Durch das rasche Vorgehen gegen das Feuer durch die Feuerw...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...

Für Sie ausgewählt