Schiedsrichterehrung „Danke Schiri“: die Geehrten mit den Gruppenobleuten und der Bezirksführung. Bild: © Fuchs/BFV
„Danke Schiri“-Auszeichnung für verdiente Oberpfälzer Schiedsrichter
Redaktion
Region
Schwandorf. 14 verdiente Fußballschiedsrichter wurden am Montag bei der Bezirksehrung im Rahmen der DFB-Aktion „Danke Schiri" ausgezeichnet. Im Beisein der Ausschussmitglieder aller sechs Oberpfälzer Schiedsrichtergruppen stellten deren Obleute die großen Verdienste der einzelnen Geehrten heraus, die sich meist seit vielen Jahren und oft auch über ...
Symbolbild-von-Michal-Jarmoluk-auf-Pixabay Symbolbild von Michal Jarmoluk auf Pixabay
Nachhaltig und klimaangepasst planen und bauen: Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin
Redaktion
Region
Gefördert von den Bayerischen Staatsministerien für Umwelt und Verbraucherschutz sowie für Wohnen, Bau und Verkehr bietet die Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – BEN der Bayerischen Architektenkammer Privatpersonen, Fachleuten, Institutionen, Unternehmen sowie Städten und Gemeinden zu allen Fragen des nachhaltigen und klimagerecht...
IMG_3644Presse Foto: Ines Wollny, Bürgertreff Burglengenfeld
Ferienfreizeit auf der Burg Trausnitz war ein voller Erfolg
Redaktion
Region
STÄDTEDREIECK und SCHWANDORF. Zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Schwandorf und zum Jahr der Jugend 2022 gab es ein Extraangebot für Kinder und Jugendliche. Die Jugendpfleger*innen des Städtedreiecks boten in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Schwandorf eine Freizeit in der Jugendherberge in Trausnitz an. In der zweiten Pfingstferienwoche re...
DSC06813 Foto von Bernd Bischoff
Endspurt zum Schuljahresende an der Gregor-von-Scherr-Schule
Redaktion
Region
Neunburg vorm Wald. An der Gregor-von-Scherr-Schule wurde mit Beginn der schriftlichen Abschlussprüfungen der 10. Klassen der Endspurt zum Schuljahresende eingeläutet. 84 Prüflinge haben am gestrigen Mittwoch ihre Prüfungszeit mit dem Fach Deutsch begonnen, in den nächsten Tagen folgen die Hauptfächer Englisch und Mathematik sowie dann noch di...
Symbolbild-von-Gerd-Altmann-auf-Pixabay-3 Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay
677 Corona-Infektionen vom 15. bis 21. Juni im Landkreis Schwandorf
Redaktion
Region
In der vergangenen Woche sind im Landkreis Schwandorf 677 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. In der Vorwoche lag diese Zahl mit 701 nur leicht darüber. Zum Vergleich: Im letzten Jahr hatten wir um diese Zeit lediglich sieben Neuinfektionen innerhalb des relevanten Sieben-Tages-Zeitraums (siehe unsere Corona-Pressemitteilung 410 vom 23.06....
d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L
Vorstellung vom Beutelschneider abgesagt
Redaktion
Region
Die Vorstellung vom Beutelschneider am 24.06.2022, um 20 Uhr, auf Burg Leuchtenberg muss wegen Krankheit im Ensemble abgesagt werden. Tickets, die online gekauft wurden, werden automatisch rückerstattet.  Hinweis an alle anderen Ticketkäufer: Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Ticketbüro auf. Unser Büro erreichen Sie Mo-Fr, von 8 bis 12 Uhr,...
Zollbeamtin-Baustelle Zollbeamtin auf der Baustelle, (c) IG BAU
Geprellte Löhne: Regensburger Zoll leitete 70 Verfahren gegen Firmen ein
Redaktion
Region
Regensburg. Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Regensburg hat im vergangenen Jahr 70 Verfahren gegen Unternehmen in der Region eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 572.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewe...
Symbolbild-von-Alexas_Fotos-auf-Pixabay Symbolbild von Alexas_Fotos auf Pixabay
Schreckschusswaffe unrechtmäßig erworben
Redaktion
Region
Bruck. Eigenen Angaben zufolge erwarb ein 42-jähriger Brucker, aufgrund des Ukrainekrieges, ohne Erlaubnis, einen Schreckschussrevolver, welcher zudem nicht mit der erforderlichen PTB-Kennzeichnung versehen war. Mehrere Anzeigen nach dem Waffengesetz wurden eingeleitet. Der Schreckschussrevolver wurde, samt Kartuschenmunition, sichergestellt. {load...
Foto_Projekt_Alltagsbegleitung Projektleiterin Bianka Vollath freut sich über interessierte Ehrenamtliche. Bild: © Toni Wittmann
Lernende Region bringt neues Familienprojekt an den Start
Redaktion
Region
Schwandorf. Nicht erst die Corona-Pandemie oder das Homeschooling haben gezeigt, dass manche Familien am Limit sind. Wenn das Telefon klingelt, ein Baby schreit und gleichzeitig weitere Kinder betreut werden müssen, kommen manche Eltern an ihre Grenzen. Besonders, wenn es sich um Großfamilien oder Alleinerziehende handelt, besteht großer Unterstütz...
Taxi_Jugend_Nittenau Jugendliche können beim Taxifahren gut Geld sparen. Bild: © Alexandra Oppitz
Attraktives Angebot für den schmalen Geldbeutel: Fifty-fifty-Taxitickets
Redaktion
Region
Nittenau. Seit Januar 2022 können die beliebten Fifty-fifty-Taxitickets im Tourismusbüro Nittenau erworben werden. Das Projekt vom Kreisjugendring Schwandorf ermöglicht es 14- bis 21-Jährigen bequem, sicher und günstig durch den Landkreis zu fahren. Es ist egal, wie viele MitfahrerInnen im Taxi sitzen. Wichtig ist, dass am Ende der Fahrt mit den Ta...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.