Anzeige

15-Jähriger steckt in Wäscheschacht fest

Eine Hilfsaktion der "ungewöhnlichen Art" lief am Freitag (27.09.2013) in Geisenhausen (Kreis Landshut)  ab. Ein 15-Jähriger war in einem Wäscheschacht steckengeblieben.

Weiterlesen

BMW während Trauerfeier attackiert

Am Mittwoch, 25.09.2013, im Zeitraum von 14.05 bis 15.45 Uhr fand in Johannesbrunn, Kreis Landshut,  eine Beerdigung statt, an der zahlreiche Personen der Verstorbenen die letzte Ehre erweisen wollten. Aufgrund der hohen Personenanzahl kam es zu einem entsprechenden Parkaufkommen. Einen bislang unbekannten Täter ärgerte dies offensichtlich derart stark, dass er einen am Straßenrand geparkten braunen BMW massiv beschädigte. Unter Zuhilfenahme eines spitzen Gegenstandes verkratzte er den Lack des neuwertigen Fahrzeuges. Wie sich erst bei der Begutachtung des Wagens in einer Fachwerkstatt herausstellte, wurden zudem Schrauben in die Reifen gedreht.

Weiterlesen

Landshut: Keller-Feuer rasch gelöscht

Glück im Unglück hatten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (26./27.09.2013) die Bewohner eines Wohnblocks in der Landshuter Innenstadt. Bei einem Feuer im Keller des Hauses wurde aufgrund des schnellen und umsichtigen Einschreitens der Einsatzkräfte niemand verletzt.

Weiterlesen

Dreister Einbruch im Kreis Landshut

Besonders dreist gingen Einbrecher am Donnerstag (26.09.2013) in Gerzen / Kreis Landshut vor. Am helllichten Tag brachen sie in ein Einfamilienhaus ein und erbeuteten hochwertigen Schmuck und Filmkameras. Die vermutlich zwei unbekannten Täter drangen im Zeitraum zwischen 07.30 Uhr und 18.15 Uhr über eine Terrassentür in die Innenräume des Hauses am Kellerberg ein und durchsuchten es. In einem Zimmer fanden sie eine Schmuckschatulle und stahlen daraus hochwertigen Schmuck; entwendet wurden nach ersten Feststellungen wohl auch drei Filmkameras. Der Diebstahlsschaden dürfte im hohen fünfstelligen Bereich liegen. Zudem wurde rund 2.000 Euro Sachschaden angerichtet. Die Ermittlungen zu dem Fall hat die Landshuter Kriminalpolizei übernommen.

Weiterlesen

Lkw überrollt Seniorin (84)

Am Dienstagvormittag kam in Ergoldsbach eine 84-jährige Fußgängerin ums Leben, als sie die Hauptstraße überqueren wollte und von einem anfahrenden Lkw überrollt wurde.

Weiterlesen

Gülleleitung nicht mehr ganz dicht

Aus einem Leck in einer Biogasanlage in Geisenhausen-Höhenberg (Landkreis Landshut) liefen am Freitag/Samstag (20./21.09.2103) mehrere Kubikmeter Gülle in den Rettenbach. In der Nacht vom 20.09.2013 bis in den Vormittag des 21.09.2013 liefen mehrere Kubikmeter Gülle in das Gewässer. Als Grund für den Austritt konnte eine kaputte Gülleleitung an einer Biogasanlage in einem an den Rettenbach angrenzenden landwirtschaftlichen Anwesen festgestellt werden.

Weiterlesen

20-Jährige sexuell genötigt und geschlagen

Am Donnerstag (19.09.2013) wurde im Stadtgebiet Landshut eine 20-Jährige sexuell genötigt, geschlagen und mit einem Messer bedroht. Gegen einen 41-jährigen Mann wurde Haftbefehl erlassen. Die Kripo Landshut ermittelt.

Weiterlesen

Kurioser Unfall im Kreis Landshut

Am Freitag, den 13.09.2013, ereignete sich gegen 11.00 Uhr zwischen Seyboldsdorf und Vilsbiburg, auf der Kreisstraße LA 2, ein Verkehrsunfall der nicht alltäglichen Art. Ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem Gemeindebereich Bodenkirchen kam mit seinem Pkw in der Rechtskurve Nähe Hippenstall nach links von der Fahrbahn ab, rutschte quer zur Fahrtrichtung auf der dortigen Leitplanke etwa 50 Meter entlang und stieß anschließend mit dem Heck gegen einen entgegenkommenden Lkw. Der Unfallverursacher  sowie sein 24-jähriger Beifahrer aus dem Gemeindebereich Vilsbiburg wurden leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Weiterlesen

Handfeste Prügelei in Asylbewerberheim

Am Mittwoch, 11.09.2013, gegen 20.05 Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei in die Asylbewerberunterkunft in Geisenhausen, Kreis Landshut, gerufen. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass zwei angetrunkene Afghanen auf zwei dort ebenfalls untergebrachte Nigerianer losgingen, als diese gerade in der Gemeinschaftsküche kochten. Dabei wurden die beiden Nigerianer verletzt und mussten mit leichten Kopfverletzungen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
14. Mai 2021
Schwandorf. Die Autobahn GmbH des Bundes informierte am Mittwoch in Schwandorf über die derzeitigen und künftig geplanten Baumaßnahmen entlang der A93 im Raum Schwandorf. Der Direktor der Niederlassung Nordbayern, Reinhard Pirner, folgte dazu einer E...
13. Mai 2021
Schwandorf. Musikalische Früherziehung – wenn man diesen Begriff hört, könnte man denken, es sollten kleine Mozarts und Beethovens herangedrillt werden. Dass nichts weiter wegliegen könnte, stellten die Musikschule Schwandorf am Mittwochmorgen im Kin...
13. Mai 2021
Perschen. Das gesamte Team des Freilandmuseums Oberpfalz freut sich, dass ab dem 14. Mai 2021 das Museum wieder öffnen darf. Dabei steht selbstverständlich die Sicherheit für die Besucher und Mitarbeiter an oberster Stelle. ...
12. Mai 2021
Schwandorf. Mit 23 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen zwar auf 8.055, die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt aber von 96,0 auf 85,2 und liegt damit an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Das Landratsamt auf diese erfreulic...
12. Mai 2021

Drei Gemeinden sind seit vier Wochen oder länger ohne Fall.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt