Fahrrad aufgefunden

image003 Foto: Polizeistation Nittenau
Seit ein paar Wochen werden immer wieder Fahrräder älteren Baujahrs in Bruck gestohlen und benutzt. Nach einer kurzen Benutzungszeit werden die Fahrräder abgestellt und andere funktionstüchtige Fahrräder in der Nähe entwendet. 
Weiterlesen

Zwei Mitarbeiter des Wasserwerkes beenden ihre Fortbildungen erfolgreich

300-Wassermeister Bürgermeister Böhringer, Geschäftsleiter Kandlbinder und die beiden Werkleiter gratulieren Dieter Schlehuber und Christian Kikiras zu ihren Urkunden. Foto von Monika Ernst

Regenstauf. Wassermeister Peter Lotter kann sich freuen: Endlich hat er einen offiziellen Vertreter: Christian Kikiras darf sich nun auch Wassermeister nennen und ist somit ausgebildeter Stellvertreter von Peter Lotter. Seit knapp drei Jahren ist er nun beim Markt Regenstauf und konnte sich in der Zeit in alle praktischen Themen gut einarbeiten und sich zum Wassermeister qualifizieren.

Weiterlesen

Kammerkonzert: Klassische Werke mit Solisten

HP-Kammerkonzert-2019-Stadthalle-MH Das Bild zeigt Orchestervorstand Paul und Konzertmeister Peter Pfundtner zusammen mit Erster Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank bei der Vorstellung des Plakates zum Konzert. Foto von Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Am Sonntag, 17. November 2019 (Volkstrauertag), verwandelt sich die Stadthalle Maxhütte-Haidhof wieder in einen Konzertsaal. Es gastiert das Oberpfälzer Kammerorchester Regensburg PIMO (Private Musiklehrer Institute Ostbayern).

Weiterlesen

Gemeinde Wackersdorf plant neue Feuerwache

Alarm-fr-Wache-2_4 Fotos von Michael Weiß

Der Spitzenstandort Wackersdorf wächst seit Jahren rasant. Binnen weniger als fünf Jahren sind die Arbeitsplatzzahlen um über 500 auf 6000 angestiegen, Konzerne und Unternehmen investieren, die Industrie- und Gewerbestandorte expandieren. Dieser Entwicklung wird die Gemeinde nun beim Brandschutz Rechnung tragen. Eine zusätzliche Feuerwache soll die Sicherheit in den großen Industrie- und Gewerbegebieten im Nordosten der Kommune verbessern und den Wirtschaftsstandort stärken.

Weiterlesen

Berufswahlmesse in der Gregor-von-Scherr-Schule

Neunburg-Realschule Am Stand der Privatmolkerei Bechtel erhielten die Schüler nicht nur Informationen zur Ausbildung, sondern auch Kostproben veredelter Milchprodukte. Fotos von Rudolf Hirsch

Neunburg v.W. „Klein, aber fein". Unter diesem Motto startete die Gregor-von-Scherr-Schule vor zehn Jahren mit einer eigenen Berufswahlmesse. „Inzwischen hat sich der Job-Campus rasant entwickelt", freut sich Schulleiterin Diana Schmidberger. Zur zehnten Auflage konnte sie am Mittwoch 45 Unternehmen im Haus begrüßen.

Weiterlesen

VR Bank Mittlere Oberpfalz spendet an BRK–Bereitschaft Oberviechtach

DSC04927 H. Christian Ostermeier Bereitschaftsleiter BRK Bereitschaft Oberviechtach, H. Vorstandsvorsitzender Bernhard Werner VR Bank Mittlere Oberpfalz eG, H. Martin Hauser, Kassier der BRK Bereitschaft Oberviechtach(von li. nach re.); Foto von VR Bank Mittlere Oberpfalz eG

BRK Bereitschaftsleiter Christian Ostermeier und Kassier Martin Hauser von der BRK Bereitschaft Oberviechtach konnten von der VR Bank Mittlere Oberpfalz eine Spende von 5.000 Euro in Empfang nehmen. Die Spende wurde zur Anschaffung eines neuen Mehrzweckfahrzeuges für die BRK-Bereitschaft Oberviechtach verwendet.

Weiterlesen

Bandendiebe gestellt und verhaftet

Symbolbild-von-4711018-auf-Pixabay Symbolbild von 4711018 auf Pixabay

Ursensollen. Am Dienstag, 15.10.2019, 01:00 Uhr, öffneten drei Männer gewaltsam in Butzenwinkel im Bereich Ursensollen einen Kleintransporter und entwendeten daraus hochwertige Gartengeräte im niedrigen vierstelligen Bereich. Anschließend flüchteten sie mit ihrem Fahrzeug.

Weiterlesen

Fund einer Fliegerbombe im Dörnberg-Areal

image1 Foto von Alexander Auer

Am Mittwochnachmittag wurde in Regensburg eine 250 lbs-Weltkriegsbombe gefunden. Die Bombe konnte mittlerweile entschärft werden. Die Sperrungen sind aufgehoben. Die Anwohner können nun in ihre Wohnungen und Häuser zurückkehren.

Weiterlesen

Vier Blutspender für ihr Engagement geehrt

blutspender Die geehrten Blutspender mit Bürgermeister Hugo Bauer und Stefan Raab vom BRK; Fotos von Karin Hirschberger

Wald. Am Montagabend fand die Herbstbesprechung der Vereinsvorstände im Gasthaus Hahn in Sulzbach statt. Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte die Anwesenden und sagte, die Besprechung sei eine gute Sache um Termine abzusprechen und Probleme anzusprechen. Ein besonderer Gruß ging an Stefan Raab vom Bayerischen Roten Kreuz und die vier zu ehrenden Blutspender. 

Weiterlesen

Einbruch in Gaststätte

Symbolbild-von-Holger-Kraft-auf-Pixabay Symbolbild von Holger Kraft auf Pixabay

In der Zeit vom Sonntag, 13.10.2019 bis Dienstag, 15.10.2019, wurde ein Gaststätte in der Hauptstraße in Neunburg vorm Wald von mehreren Einbrechern heimgesucht. Die Täter hebelten ein Fenster der Gaststätte auf und gelangten so in den Gastraum.

Weiterlesen

Wanderausstellung zu Frauen im Landtag von 1946 bis 2016 und 100 Jahre Frauenwahlrecht in der OTH

b2ap3_large_Fraue_20191016-121332_1 Fotos von Franz Niebauer
„Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!"

Das Frauenwahlrecht war vor 100 Jahren die Forderung nach politischer Gleichberechtigung. Das Jahr 1918 begann der Aufbruch der Frauen in die Politik. Ein steiniger und holpriger Weg, wie sich herausstellen sollte. Zusammen mit der Ausrufung zum Freistaat Bayern, am 8. November 1918, bekamen die Frauen das aktive und das passive Wahlrecht zuerkannt. Bayern übernahm vor 100 Jahren hier die Vorreiterrolle für Deutschland. 1918 war Bayern somit der erste Staat, der in Deutschland den Frauen das Wahlrecht verlieh.


Weiterlesen

Feuerwehr Ettmannsdorf ehrt

Feuerwehr-Ettmannsdorf Vorsitzender Markus Jäger (links) und Kommandant Holger Göth (rechts) ehrten Jugendliche und Aktive und beförderten verdiente Kameraden. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Wir möchten uns in einem würdigen Rahmen für eure Unterstützung bedanken", gab Vorsitzender Markus Jäger den Aktiven und Fördermitgliedern bei der Herbstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ettmannsdorf am Samstag im Pfarrheim zu verstehen. Zusammen mit dem Kommandanten Holger Göth beförderte er verdiente Kameraden, ehrte den Nachwuchs und warf den Blick nach vorne. 2021 feiert die Wehr das 150-jährige Bestehen.

Weiterlesen

Neu: Fahrradschutzstreifen in der Holzheimer Straße

Symbolbild-von-Hans-Braxmeier-auf-Pixabay Symbolbild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Burglengenfeld. Am kommenden Freitag, 18. Oktober, wird ein weiterer, neuer Fahrradschutzstreifen in der Holzheimer Straße markiert. Im Zuge dieser Neuerung bedeutet dies: Es fallen alle Parkplätze weg. Aufgrund der geltenden Vorschriften wird für Pkw das Längsparken nicht mehr möglich sein. Gleiches gibt es bereits seit 2016 in der Friedhofstraße und Schmidmühlener Straße.

Weiterlesen

Einladung - Kreiskonferenz des Kreisverbandes Schwandorf e.V.

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L
Weiterlesen

Johanniter-Kindergarten Abenteuerland Wenzenbach feiert Sonnenblumenfest

15_10_19_Sonnenblumenfest_KiGa_Abenteuerland_Wenzenbach Foto von Rita Ganslmeier

Wenzenbach. Zusammen mit ihren Großeltern und Eltern haben die Kindergartenkinder des Johanniter-Kindergartens „Abenteuerland" in Wenzenbach ihr großes Herbstfest unter einem neuen Motto gefeiert.

Weiterlesen

Frank Fiedler ist neuer Schulleiter am Regental-Gymnasium

Nittenau-Gymnasium-neuer-Schulleiter Die Schülersprecherinnen Sabrina Wankerl, Katja Hierl und Sarah Winklmann (von rechts) überreichten dem neuen Schulleiter des Gymnasiums Nittenau, Frank Fiedler, eine To-Do-Liste in Form einer Graphik. Foto von Rudolf Hirsch

Nittenau. Die Klassensprecher des Regental-Gymnaiums Nittenau setzten sich zu Beginn des Schuljahres zusammen und besprachen, was an der Schule „gut läuft" und wo ihrer Meinung nach Verbesserungsbedarf besteht. Heraus kam eine „To-Do-Liste", die die Schülersprecherinnen Sabrina Wankerl, Sarah Winklmann und Katja Hierl dem neuen Schulleiter Frank Fiedler bei dessen Amtseinführung am Dienstag in Form einer Graphik überreichten.

Weiterlesen

Neuer Termin Reparatur-Cafè

Symbolbild-von-Michal-Jarmoluk-auf-Pixabay Symbolbild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Maxhütte-Haidhof. Seit 2015 gibt es in regelmäßigen Abständen im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof ein Reparatur Café – und am Montag, 21.10.2019, ab 16 Uhr, ist es wieder soweit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof gebracht werden - gemeinsam mit den ehrenamtlichen Fachleuten und Hobbybastlern kann man sich dann an die Arbeit machen.

Weiterlesen

Erstattung von Schulwegkosten

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach weist darauf hin, dass es für die Erstattung von Schulwegkosten für Schüler ab der 11. Klasse an weiterführenden Schulen und Berufsschulen in Teilzeitunterricht eine gesetzliche Ausschlussfrist gibt.

Weiterlesen

Der Weg in die Selbstständigkeit - Kostenlose Beratung für Existenzgründer

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L
Amberg-Sulzbach. Was ist auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu beachten? Beim Sprechtag der Aktivsenioren Bayern e.V. am Dienstag, 22. Oktober 2019 erhalten Existenzgründer kostenlos wichtige Informationen, wie sie ihren Start optimal gestalten können.
Weiterlesen

Täter bricht dreimal in Regensburg ein

Symbolbild-von-Steffen-Salow-auf-Pixabay Symbolbild von Steffen Salow auf Pixabay

Von Freitag, 11.10.2019, gegen 13:00 Uhr, bis Montag, 14.10.2019, 07:00 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter in Regensburg in der Johann-Hösl-Straße Zutritt zu einem Gebäudekomplex. Dabei gelangte er nacheinander jeweils gewaltsam in drei Büroräume und durchsuchte die Innenräume.

Weiterlesen