Anzeige

Biker-Sternfahrt nach Kulmbach

Zum 13. Mal findet am Wochenende vom 27. und 28. April 2013 die Internationale Sternfahrt nach Kulmbach statt. Motorradfahrer und Polizeibeamte aus "g...
Weiterlesen

Von wegen Felix Austria

Etwas orientierungslos wirkten drei slowakische Staatsangehörige, als sie kürzlich von einer Zivilstreife der Polizeiinspektion Freyung kontrolliert wurden. Bei der Überprüfung der Dokumente merkten die Beamten schnell, dass der 29-jährige Arbeiter den Ausweis einer anderen Person benutzte. Anfänglich beharrte der Mann auf seinem Alter Ego und behauptete stur, der 43-jährige Ausweisinhaber zu sein.

Weiterlesen

Crystal im Haar versteckt

Da waren selbst die erfahrenen Schleierfahnder etwas überrascht: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde die 18-Jährige Fahrerin eines silberfarbenen Opel Astra auf der Bundesstraße 12 im Landkreis Freyung-Grafenau angehalten und überprüft. Bei einer späteren Durchsuchung der Frau auf der Dienststelle in Freyung konnten die Beamten in ihrem Haarschopf versteckt 21 Gramm der Modedroge Crystal Speed, verpackt in einem kleinen Beutel, auffinden und sicherstellen.  Den Angaben der jungen Frau zu Folge soll der Käufer der Droge ihr 25-jähriger Bekannter und auch Beifahrer im Fahrzeug sein. Sie hätte lediglich als Fahrer und Transporteur des Stoffes fungiert. Der 25-Jährige wiederum gab an, mit der Sache überhaupt nichts zu tun zu haben.

Weiterlesen

Weniger Straftaten und Verkehrstote, viel mehr Crystal

Der positive Trend, was die Anzahl der in der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) erfassten Straftaten in der Oberpfalz betrifft,  hat sich  auch im Jahr 2012 fortgesetzt. Zum fünften Mal in Folge sind die im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz in der PKS erfassten Straftaten rückläufig. Mit 47503 Straftaten wurden 219 Fälle (0,5 %) weniger gemeldet als 2011. Damit sind die Fallzahlen im Verlauf der letzten Dekade um über 16% gesunken. Geklärt werden konnten 64,5 % der Straftaten. Damit ist die Aufklärungsquote im Vergleich zum Vorjahr leicht, um 0,2 % gesunken. Die Gesamtunfallzahlen stiegen im abgelaufenen Jahr um 6,3 %. Wurden im Jahr 2011 29.922 Unfälle registriert, waren es vergangenes Jahr 31.806. Minimal, von 4605 im Jahr 2011 auf 4667 bzw. 1,2 % stieg die  Zahl der Unfälle mit Personenschaden an. Äußerst positiv stellt sich die Situation bei den Verkehrstoten dar. Deren Zahl sank von 91 im Jahr 2011 um 24,2 % auf 69 im vergangenen Jahr. Problematisch ist der Anstieg der Crystal Speed-Schmuggelfälle aus Tschechien zu bewerten. Während rechtsradikale Straftaten stiegen, sanken die Fälle aus der linken Ecke. Zu den Einzelstatistiken:

Weiterlesen

Schleuser auf A 3 aufgegriffen

Zivilfahnder der Deggendorfer Verkehrspolizei überprüften am Dienstag (26.02.2013) in den Abendstunden auf dem Autobahnparkplatz Seebach an der BAB A 3 bei Niederalteich einen Pkw VW mit österreichischer Zulassung, in dem sich mehrere Personen befanden. Schnell kam der Verdacht auf, dass ein österreichischer Staatsangehöriger eine Schleusung durchführte. Der 35-jährige in Bayern lebende österreichische Fahrer des  VW wurde um 21.00 Uhr auf dem Parkplatz in Fahrtrichtung Regensburg von den Fahndungskräften angehalten. Zwei der Fahrgäste im hinteren Fahrzeugbereich konnten keine Personalausweisdokumente vorweisen.

Weiterlesen

Betende Hände am Opferstock

Auch die Tatsache, dass sie plötzlich die Frommen spielten und schlagartig in ein Gebet versanken, hat am Montagnachmittag drei Männer aus Rumänien nicht vor einer Anzeige wegen Diebstahls bewahrt. Das Trio steht im dringenden Verdacht, aus einem Opferstock in der Wallfahrtskirche in Großheubach / Kreis Miltenberg Geld entwendet zu haben. Glücklicherweise war ein Zeuge auf das Treiben aufmerksam geworden, der die Polizei verständigte. Kurz danach wurden die Beschuldigten vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

S-Bahn-Sextäter ist ermittelt

Im November vergangenen Jahres bedrängte ein bislang unbekannter Mann eine junge Frau an der S-Bahn-Haltestelle in Eglharting (Kreis Ebersberg) und zwang sie, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. Die Kriminalpolizei Erding fahndete mit Lichtbildveröffentlichung nach dem Sexualstraftäter.  Ein Zeuge erkannte aufgrund der Lichtbilder in einer Zeitung die gesuchte Person und informierte die Polizei.

Weiterlesen

Mutter soll Töchter ertränkt haben

Die beiden letzte Woche tot aufgefundenen Mädchen in Aschaffenburg sind ertränkt worden, teilten die Ermittler nach der Obduktion mit. Verdichtet hat ...
Weiterlesen

Tote Mädchen: Ermittlungen gegen Mutter

Nachdem am Donnerstagabend zwei kleine Mädchen tot in einer Wohnung im Aschaffenburger Stadtteil Damm aufgefunden worden waren, wird gegen die Mutter ermittelt. Fest steht, dass die beiden Kinder getötet wurden. Nähere Aufschlüsse über eine mögliche Todesursache erwarten sich Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Aschaffenburg von einer Obduktion, die im Laufe des Freitags durchgeführt wird.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://regental-kurier.de/

Region Schwandorf

25. Juli 2021
Schwandorf. Keine Blasmusik, Coronakontrollen am Eingang, kein gemeinsames Tässchen Kaffee – die Gesundheitslage erforderte in der Tat einen anderen Ansatz beim Bezirksparteitag der Oberpfälzer CSU. Am Samstagmorgen trafen sich dazu gut 160 Delegiert...
24. Juli 2021
Burglengenfeld. Lesen was geht!" ist im Jahr 2021 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Montag, 2. August bis Samstag, 25. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis acht teilnehmen, exklusi...
23. Juli 2021
Mit den Bundestagskandidaten ins Gespräch kommen: Dies gelang ganz zwanglos bei einem zweistündigen Beerpong-Spielen, das der Podiumsdiskussion vorausging, ein Spiel mit Bechern und Bällen, bei der Zielgenauigkeit gefragt war. Spannung bei der sportl...
23. Juli 2021
Schwandorf. Mit neun Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 8.410 und die Sieben-Tage-Inzidenz auf 12,2. Die Inzidenz ist damit erstmals seit dem 14. Juni wieder zweistellig. Damals lag sie bei 11,5. Von heute auf morgen wird ...
23. Juli 2021
Nittenau. Museumsbesucher finden ab sofort im Stadtmuseum Nittenau ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Eine Puppe mit Biskuitkurbelkopf und Schlafaugen aus den 1920er Jahren lässt das Herz vieler Spielzeugliebhaber höherschlagen. ...
23. Juli 2021

Schwandorf. Der Bauingenieur Gerhardt Heller ist im Schwandorfer Rathaus anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt worden.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Für Sie ausgewählt