Bruck. Mit der zukünftigen Ausrichtung ihrer Aktivitäten für die Bürger*innen und die Umwelt in Bruck beschäftigte sich der Ortsverband von B' 90/Die Grünen am 5. Januar.

Weiterlesen

Bruck. Zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen konnte Rudi Sommer knapp die Hälfte der Mitglieder des Ortsverbands begrüßen. Bei den Rechenschaftsberichten ging Marktrat Manfred Pfauntsch besonders auf die vielen Initiativen der GRÜNEN Marktratsfraktion ein und lobte die verspätete, aber doch erfreuliche Entwicklung bei der Sanierung des Wassernetzes.

Weiterlesen

Nittenau/Bruck/Bodenwöhr. „Schweren Herzens müssen wir unsere beliebten Weihnachtsmärkte auch in diesem Jahr erneut absagen", so Benjamin Boml, Bürgermeister der Stadt Nittenau. Seine Amtskollegen, der Gemeinde Bodenwöhr, Georg Hoffmann, sowie Heike Faltermeier aus Bruck, schließen sich ihm an: „Wir hätten sehr gerne unsere Weihnachtmärkte durchgeführt, doch das können wir guten Gewissens nicht machen."

Weiterlesen

Bruck. Der Widerstand gegen die Ansiedlung eines Rewe-Marktes in Bruck, genauer gesagt, in Mögendorf, ist enorm. Dies spiegelt sich zum einen in der Informationsveranstaltung der Brucker Grünen wider, zum anderen in der Sammlung von Unterschriften gegen das Projekt, für das es bereits eine Mehrheit im Marktrat gibt.

Weiterlesen

Bruck. Am späten Dienstagvormittag ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der SAD 1 zwischen Hinterthürn und Fischbach, mit mehreren Verletzten. Ein siebenjähriges Kind und eine 31-jährige Frau erlitten lebensgefährliche Verletzungen.

Weiterlesen

Bruck. Herbstzeit ist Karpfenzeit – und so dreht sich ab September im Oberpfälzer Seenland, das mit dem Charlottenhofer Weihergebiet das Herzstück des Fischwirtschaftsgebietes „Karpfenland Mittlere Oberpfalz" bildet, nicht nur bei Anglern alles um den heimischen Fisch. Auch auf den Tellern erfreut sich der Oberpfälzer Karpfen, der im Jahr 2001 das Prädikat „geschützte geografische Angabe" erhielt, in seinen verschiedenen, traditionellen oder neu interpretierten Zubereitungsformen großer Beliebtheit.

Weiterlesen

Bruck. Am Donnerstag, 5. August, wurde in dem an die Goldhofstraße anschließenden Waldgebiet eine Schuhschachtel mit brisantem Inhalt aufgefunden.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Wie herrlich, im Sommer an einem Gewässer zu sein! Am Montag, 16. August, um 18.30 Uhr kann man in Burglengenfeld die Flusslandschaft gleich doppelt genießen, denn am „Irl", dem kleinen Inselbiotop wird das neue Buch aus dem Lichtung Verlag Viechtach vorgestellt, das sich eben diesem Thema „Flüsse" widmet.

Weiterlesen

Bruck. Am Montag, 14. Juni, beginnen die Sanierungsarbeiten an der Sulzbachbrücke der Kreisstraße SAD 1 in Bruck.

Weiterlesen

Bruck. Von einem aktuellen Kennzeichen kann man da wirklich nicht mehr sprechen: Einer Polizeistreife fiel am Nachmittag des 01.04.2021 ein 39-jähriger Mofa-Fahrer auf, der ohne Helm im Stadtgebiet von Bruck i.d.OPf. unterwegs war. Und das war nicht das einzige Problem. 

Weiterlesen

Bruck. In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein Pärchen aus Vorderthürn in Streit, in dessen Folge der Lebensgefährte seine Freundin und deren drei Tage alte Tochter ins Wohnzimmer einsperrte. Dann fuhr er weg und kündigte per WhatsApp ihr gegenüber an, dass er das Haus, in dem sie eingesperrt war, anzünden werde.

Weiterlesen

Im Landkreis Schwandorf ist in einem Nutztierbestand im Ortsteil Stadl der Stadt Nittenau ein amtlich bestätigter Fall von Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – festgestellt worden. Das nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) konnte das Virus vom Typ H5N8 nachweisen. Die Hühner der betroffenen Geflügelhaltung müssen gemäß den Vorschriften der bundesweit gültigen Geflügelpest-Verordnung getötet werden. Zuständige Behörde dafür ist die Bayerischen Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (KBLV) in Kulmbach. Das Landratsamt hat weitere Sicherheitsmaßnahmen angeordnet.

Weiterlesen

Bruck. Am Samstag, gegen 19.15 Uhr, gerieten zwei Männer aus dem Markt in der Bischof-Krautbauer-Straße aneinander. Hierbei sprühte ein 21-Jähriger seinem 43-Jährigen Kontrahenten Pfefferspray in die Augen.

Weiterlesen

Bruck i.d.OPf. Zwei Autofahrer im Krankenhaus und nicht unerheblicher Schaden: Da hätte ein junger Mann beim Abbiegen am Donnerstag um 14.30 Uhr bei Bruck i.d.OPf. wohl lieber besser aufgepasst.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Weiterhin steigend zeigen sich die Corona-Zahlen aus dem Landkreis Schwandorf auch am Montag: 17 Infektionen und zwei Todesfälle vermeldet der Kreis. Und noch dazu etwas Statistik:  Dr. Michael Heidrich hat seinen 10.000sten Abstrich gemacht.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Auch wenn sich die Zahlen in Sachen Corona auf einigermaßen stabilem Niveau bewegen, so meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch doch einen traurigen Meilenstein: Eine 80-jährige Frau, die zu Hause gelebt hatte, ist der 100. Todesfall an oder mit Corona, der im Landkreis zu verzeichnen war.


Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Drei neue Corona-Fälle meldet der Landkreis Schwandorf am Montag, ebenso wie einen Todesfall. Und außerdem: Mittlerweile sind die Impfschreiben an die Bürger 80+ am Freitag zur Post gegangen.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Bruck. Original – wie oft wird dieses Wort leichtfertig ausgesprochen? Was wird heute nicht alles im Überschwang ganz schnell gleich zur Institution erhoben? Jetzt ist einer verstorben, der hat sich diese Prädikate über Jahrzehnte hinweg redlich verdient – durch harte Arbeit. Und leise Bescheidenheit statt großer Töne, Freundlichkeit statt Vordrängen sowie exzellente Kameradschaft mit Generationen von Bodenwöhrern. Ein Abschied von Sepp Hackl (81).

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. 20 registrierte Corona-Infektionen vom Sonntag ließen auch die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Schwandorf ansteigen. Sie liegt laut RKI bei 94,0, laut LGL bei 96,71. Dies geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes vom Montagabend hervor.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Nachdem für Montag nur acht bestätigte Corona-Infektionen zu vermelden waren, ist die Zahl wieder deutlich angestiegen. 33 neue Fälle gab es am Dienstag, was die Gesamtzahl im Landkreis auf 3939 erhöht. 
Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige